Überspringen zu Hauptinhalt

Projekte ohne Murphy´s Law

Wer komplexe Projekte organisiert, kennt die Komplikationen. Die Pläne von heute sind morgen schon Geschichte,

Murphy’s Law beschreibt den Effekt der Sollbruchstellen, die komplexen Projekten zu eigen sind: Wenn etwas schiefgehen kann, geht es auch schief. Das kostet erst Zeit, dann Nerven und schließlich Geld.

Wir, „AvoidMurphyProducts (AMP)“, begegnen Murphy’s Law mit „ONE VISION REPORT“, einem einfachen, leicht zu bedienenden, strukturierten Tool zur Visualisierung von komplexen Projekten.

Daten kann man leichter verstehen, wenn man sie vor Augen hat. Mit „ONE VISION REPORT“ haben Sie den Verlauf Ihres Projektes permanent im Blick und können sofort reagieren.

AvoidMurphyProducts entwickelte „ONE VISION REPORT“ ursprünglich für den Schiffbau. Nicht von ungefähr, denn besonders hier muss man viele Gewerke und hochkomplexe Abläufe in äußerst knapper Zeit zielorientiert koordinieren.

„ONE VISION REPORT“ kann denn noch mehr: Es ist das ideale Tool für jedes Projekt in Industrie, Hochbau, Handel und Logistik. Seine Philosophie entspricht den Grundsätzen des Lean-Management: klar, strukturiert, ressourcensparend. Sagen Sie uns, woran Sie arbeiten – und wir zeigen Ihnen, wie „ONE VISION REPORT“ Sie unterstützt.

“ONE VISION REPORT”: Control at first sight.

Projektstatus stehts im Überblick
Projektstatus stehts im Überblick

Bilder kann man viel schneller verstehen als abstrakte Zahlen. Deswegen macht Avoid Murphy aus Daten Bilder. Fakten, die man auf den ersten Blick versteht. Dadurch haben Sie alle Prozesse immer perfekt im Blick.

Permanente Visualisierung Ihres Projektes
Permanente Visualisierung Ihres Projektes

Avoid Murphy ist so dynamisch wie das Projekt, an dem Sie arbeiten. Alle Prozesse werden quasi in Echtzeit abgebildet. Dadurch haben Sie die Gewissheit, dass Sie über alle Steps optimal informiert sind.

Vereinfachung der Projektkommunikation
Vereinfachung der Projektkommunikation

Auf den ersten Blick ist deutlich, wer für welche Teilprozesse eines Projekts verantwortlich ist. Das erleichtert die Absprachen mit den Teams und Sie können sofort Konsequenzen ziehen.

An den Anfang scrollen