Überspringen zu Hauptinhalt

ONE VISION REPORT
Die neue Benchmark im operativen Projektmanagement.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: „ONE VISION REPORT“ visualisiert Ihr Projekt und reduziert so deutlich die Komplexität. OVR gibt Ihnen die Möglichkeit, rechtzeitig die richtigen Fragen zu stellen und Ihr Projekt erfolgreich zum Ziel zu führen. OVR zeigt Ihnen alle entscheidenden Daten eines Projektes auf einen Blick, immer nur so viel wie nötig. Der Abgleich von Ist- und Sollwerten erfolgt direkt nach Statuseingabe der Projektverantwortlichen in vorkonfigurierte Masken. Die strukturierte Eingabe reduziert den Aufwand und generiert so einen erheblichen Mehrwert.

OVR arbeitet in verschiedenen, übereinander liegenden Ebenen und berichtet top-down, beginnend mit den Überblickscharts. Je weiter man in die Tiefe dringt, desto mehr Teilaspekte eines Projektes öffnen sich. Hier findet jeder sofort, was er sucht. OVR führt die Projektteilnehmer und Kontakte auf, generiert Delay- und To Do-Listen und adressiert sie ohne weiteren Aufwand sofort per E-Mail. Ergänzend zeigt OVR parallel zur Abarbeitung die Liquiditätsphasen des Projektes. OVR ist Datensammler, Analyst und Controller. Es funktioniert als Stand-alone-Lösung oder als webbasierte Version. Dies ist besonders interessant, wenn Sie an mehreren Standorten zeitgleich arbeiten. Sie behalten immer den Überblick.

OVR fungiert ohne zusätzlichen Aufwand zeitgleich als Projektlogbuch. Alle Protokolle und Vorgänge stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Dies hilft Ihnen vor allem bei der Nacharbeit und der Planung Ihres nächsten Projekts. Denn nach dem Projekt ist vor dem Projekt. OVR bringt die vielfältigen Aspekte eines Projektes auf einen Nenner und setzt damit eine ganz neue Benchmark im operativen Projektmanagement: Maximale Effektivität, Transparenz und hohe Verbindlichkeit von Anfang an. OneVisionReport_Logo_RGB_kl

An den Anfang scrollen