Überspringen zu Hauptinhalt

Ein Projektbeispiel

Ob Flotten, Gebäudekomplexe, Industrielle Fertigung oder Warenströme. Mit „One Vision Report“ lassen sich von der einzelnen Schiffskabine bis zum Verkehrsflugzeug alle komplexen Planungsaufgaben strukturieren, visualisieren und analysieren. Um Ihnen einen Überblick über die Vielseitigkeit von „One Vision Report“ zu geben, zeigen wir dessen Einsatzmöglichkeiten bei einer internationalen Reederei.

Das Dashboard

Um Ihnen jederzeit einen aktuellen Status des Projektes zu zeigen, bietet das Dashboard einen Gesamtüberblick aller zu erledigenden Aufgaben innerhalb des Projektes an.
„One Vision Report“ visualisiert dabei den Gesamtfortschritt aller Aufgaben, um noch genauer den Überblick des Projektes zu behalten. Dadurch erkennen Sie schneller und einfacher in welchem Status sich das Projekt aktuell befindet.

Durch die Exportfunktion lässt sich der Status jederzeit in eine Microsoft Project – Datei verwandeln. So kann dieser gespeichert und verschickt werden.

Die Importfunktion ermöglicht es vorhandene Projektpläne einfach in „One Vision Report“ einzufügen.
Bitte beachten Sie, dass diese mit „Microsoft Project“ erstellt werden müssen, bzw. in dem Dateiformat vorhanden sind.

Ebenso finden sie hier alle Funktionen von „One Vision Report“.

Die Aufgaben

Jedes Projekt besteht aus unzähligen Aufgaben. „One Vision Report“ ermöglicht in der „Aufgaben“- Funktion einen schnellen Überblick über jede einzelne Aufgabe mit aktuellem Status. Dabei visualisiert die Software übersichtlich die Aufgabe anhand der eingegebenen Daten.

Mit einem einfachen Klick auf die Aufgabe erhalten sie einen detaillierten Überblick, in welchem Fortschritt sich die Teilaufgabe befindet, um jedes Detail im  Projektablauf im Blick zu haben.

Das Aktivitätsprotokoll

Jede Änderung im Projektablauf wird hier dokumentiert. Erfolgte Arbeitsschritte werden in diesem Protokoll festgehalten, damit jeder Nutzer über andere Arbeitsschritte jederzeit informiert ist.

Dabei werden die Einträge nach Zeit, Nutzer, Aufgabenart, sowie Ort angeordnet um eine klare Protokollstruktur zu gewähren.

Das Task-Chart

„One Vision Report“ gibt Ihnen mit dieser Visalisierung einen schnellen Überblick über das Projekt. Sie können auf der Zeitachse den gesamten Projektfortschritt sehen und so frühzeitig erkennen, ob das Projekt im Plan ist.

Durch die einfache „Mouse-Over-Funktion“ sehen sie für jedes einzelne Datum Details zu den Tasks.

Der Ressourcenmanager

Geordnet nach Positionen wird in dieser Rubrik das Perfomancelevel der einzelnen Abteilungen des Projektes angezeigt. Dadurch kann in erster Linie nachvollzogen
werden, in welchen Bereichen zusätzliche Unterstützung benötigt wird. Durch einen einfachen Klick auf den gewünschten Bereich zeigt Ihnen „One Vision Report“ den aktuellen Status der Abteilung, inklusive ursprünglich geplanten Timingplan und dem zu erwartenden Timing.

Ebenso kann Rückblickend durch diesen Erfahrungsbericht der einzelnen Performances für ein zukünftiges Projekt Personal-, Zulieferer- oder andere externe Kosten optimiert werden.

Die Heatmap

„One Vision Report“ ermöglicht mit dieser Funktion einen Überblick über große Teilbereiche des Projektes. Dadurch erhalten Sie eine visualisierte Übersicht über den aktuellen Status aller Aufgaben, die in dem ausgewählten Bereich des Projektes anstehen.

Per einfachen Klick auf den Teilbereich können sie durch die ihre Projektstruktur in kleinere Teilbereiche zoomen. So erhalten Sie einen detaillierteren Blick für das ganze Projekt.

Damit ist „One Vision Report“ in jeglicher Hinsicht optimal um Ihnen einen detaillierten Überblick für jede Frage im Projektmanagement und -controlling zu geben.

An den Anfang scrollen